Nachrichtenarchiv

Gedenken an Fritz Morgenthaler

Am 26. Oktober jährt sich der Todestag des bedeutenden Psychoanalytikers.

Weiterlesen …

Warum wir so undiszipliniert sind

Wir wissen, was wir tun müssten, um die Pandemie zu bekämpfen – und trotzdem fällt es so schwer, uns an die Regeln zu halten. Warum eigentlich? Hans-Jürgen Wirth gibt Antworten.

Weiterlesen …

Neues Else-Frenkel-Brunswik-Institut in Leipzig

Sachsens Demokratieministerin Katja Meier, die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. Beate Schücking, und der Sozialforscher Dr. Oliver Decker haben am das Else-Frenkel-Brunswik-Institut vorgestellt – die neue Dokumentations- und Forschungsstelle zur Analyse und Bewertung antidemokratischer und menschenfeindlicher Tendenzen.

Weiterlesen …

›Wo wäre die Psychoanalyse in Wien heut?‹

In einer umfangreichen historischen Studie erinnert Roland Kaufhold an die zentralen Vertreter, der durch den Nationalsozialismus zerstörten Bewegung der Psychoanalytischen Pädagogik.

Weiterlesen …

Öffentlicher Vortrag zu Innerem Rassismus

Unser Autor M. Fakhry Davids hält am 11. September 2020 einen öffentlichen zoom-Vortrag zu »Internal Racism«.

Weiterlesen …

Altersbericht zum Thema Digitalisierung

Die Digitalisierung bietet älteren Menschen viele Chancen, um möglichst lange ein selbständiges und eigenverantwortliches Leben führen zu können. Das ist eines der zentralen Ergebnisse aus dem Achten Altersbericht der Bundesregierung, den Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey vorgestellt hat.

Weiterlesen …

Exclusiv im Ersten berichtet über Verschickungskinder

ARD-Beiträge am 28. Juli und 10. August 2020 berichten über die traumatischen Erfahrungen vieler Kurkinder. Das Buch von Anja Röhl erscheint im Frühjahr 2021.

Weiterlesen …

Interview mit Steven Taylor

Der Autor von »Die Pandemie als psychologische Herausforderung« äußert sich in einem Spiegelinterview zur aktuellen Coronakrise, dem dadurch befeuerten Rassismus und dem Covid-Stress-Syndrom.

Weiterlesen …

Neue Gießener Sterbestudie

TransMIT-Projektbereich für Versorgungsforschung initiiert eine umfassende empirische Studie zum Thema »Eigene Endlichkeit und Sterben«.

Weiterlesen …

Horst Kächele gestorben

Unser Autor Horst Kächele ist am 28. Juni 2020 verstorben. Ein Nachruf von Heinrich Deserno.

Weiterlesen …