Werner Köpp, Tabea A. Tillinger

Essstörungen

Cover Essstörungen

EUR 19,90

Sofort lieferbar.
Lieferzeit (D): 2-3 Werktage

Buchreihe: Analyse der Psyche und Psychotherapie

Verlag: Psychosozial-Verlag

143 Seiten, Broschur, 125 x 205 mm

Erschienen im November 2023

ISBN-13: 978-3-8379-3253-9, Bestell-Nr.: 3253

DOI: https://doi.org/10.30820/9783837961089
Werner Köpp und Tabea A. Tillinger entwerfen einen psychodynamischen Zugang zur Behandlung psychogener Essstörungen. Sie zeichnen nach, wie Esstörungen psychoanalytisch verstanden werden können, und beschreiben kulturelle und gesellschaftliche Voraussetzungen sowie behandlungstechnische Schwierigkeiten und Möglichkeiten der Krankheitsbilder Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Essanfallsstörung. Dabei wird auch deutlich, wie wichtig es ist, medizinische Folgeerscheinungen in der Psychotherapie im Auge zu behalten. Die theoretischen Erörterungen werden durch Darstellung praktisch psychotherapeutischer Falldarstellungen veranschaulicht.

Rezensionen

[ einblenden ]

Socialnet.de am 31. Januar 2024

Rezension von Carsten Rensinghoff

»Bei der Lektüre ist erkennbar, dass der psychotherapeutischen Behandlung von Essstörungen eine sorgfältige Diagnostik und Behandlungsplanung vorausgehen muss. Behandlungsbedürftige Essstörungen bleiben wohl auch oft unerkannt. Und wann ist eine Essstörung behandlungsbedürftig? Hier ist die psychotherapeutische Sichtweise der Autoren hilfreich…«